content/fotos-banner/foto-conference.jpg

Programm

 

  • 09:00 Uhr – Eintreffen und Registrierung

  • 09:30 Uhr – Eröffnung, Begrüßung und Vorstellung des Programms
    Tagesmoderation: Petra Glinski, Geschäftsführerin Süddeutsche TV, Moderatorin

  • Grußwort
    Siegfried Schneider, Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM)

  • 09:45 Uhr – Opening Keynote
    Michael Kollatschny, Head of TV, Twitter Deutschland

  • 10:15 Uhr – Die veränderte Mediennutzung als Chance für neue Angebote der Bundesliga
    Christian Seifert, Vorsitzender der Geschäftsführung der DFL Deutsche Fußball Liga

  • 10:40 Uhr - Talk
    What’s next TV I? Ein Einblick in Web-Only-Produktionsstätten und -Formate
    Melek Balgün, Moderatorin WDR #3sechzich, ESL
    Thomas Elstner
    , Geschäftsführer Zuio
    Christian Meinberger, Director Programming & Production Studio71

  • 11:15 Uhr – Podiumsdiskussion:
    What’s next TV II? Inhalte, Formate, Rechte – was haben Netflix & Co. zu bieten?
    Dr. Oliver Ecke, Senior Director TNS Infratest (Einführung)
    Mattias Hjelmstedt, CEO und Co-Founder Magine TV
    Dr. Thomas Glückstein, Lausen Rechtsanwälte
    Karin Hollerbach-Zenz, Vorstandsvorsitzende Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF)
    Markus Piesch, Leiter Digital Content & Products RTL II

 

12:30 Uhr — Mittagspause

 

  • 13:30 Uhr – Vortrag:
    Online- und Monetarisierungsstrategien für die TV-Industrie
    Stefan Beckmann, Managing Director DACH SpotXChange

  • 14:05 Uhr – Best Practice:
    Herausforderung Content Marketing – wenn Unternehmen selbst zu Medienhäusern werden
    Svenja Teichmann, Geschäftsführerin Crowdmedia

  • 14:35 Uhr – Hands on:
    Kleines 1x1 der bewegten Werbung: Preise, Techniken, Best Practice
    Ewald Pusch, Gründer und Geschäftsführer Neverest

 

15:00 Uhr — Kaffeepause

 

  • 15:20 Uhr – Vortrag:
    Smart TV oder smarter Fernsehen? Nutzung und Geschäftsmodelle rund um den Big Screen
    Marcus Worbs, Partner goetzpartners
    Thomas Port, Geschäftsführer SevenOne Media

  • 15:55 Uhr – Vortrag:
    Algorithmus statt Quote? Wie kann eine Reichweiten-Messung künftig aussehen?
    Magdalena Malinova, Vice President Development TVbeat

  • 16:30 Uhr – Talk:
    “DVB-T2 kommt – die Trägheit des Wohnzimmers bleibt?”
    Erfolgsstrategien zur Einführung der HDTV-Technologie in Deutschland
    Wolfgang Breuer, CEO MEDIA BROADCAST
    Stephanie Tank, Head of Segment Media, Capgemini

  • 17:05 Uhr – Vortrag:
    Streaming Apps und Social TV: Fernsehen nach dem Geschmack der User?
    Zattoo, Couchfunk und Co. auf dem Usability-Prüfstand
    Philipp Benkler, Gründer und Geschäftsführer Testbirds 

  • 17:30 Uhr
    Schlussbemerkung & Ausblick

  • ab 17:45 Uhr:
    Ausklang des Kongresstages mit dem Abendempfang Happy Hour

Meet us on Social Media